Herzlich willkommen auf den Internetseiten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stadtbezirk Innenstadt-Ost.

Zur Entscheidung der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN in der Sitzung der BV-IN Ost zur Platane im Kaiserviertel

Am 11. Dezember hat die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost einstimmig der Entfernung der Platane zugestimmt.

Der Fraktion von B90/Die Grünen ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen. Jedoch hätte ein Erhalt der Platane auch den Erhalt der giftigen Schwermetalle im Boden bedeutet. Welchen Schaden diese Giftstoffe anrichten, wenn sie sich über die Luft oder das abfließende Regenwasser in der Umgebung verteilen, können wir nicht vorhersagen.

Wir haben aber in Dortmund in der Vergangenheit einige negative Beispiele, wie z. B. Dorstfeld Süd oder Envio.

Wir möchten daher ein vollständig saniertes Grundstück, von dem keine Gefahr für die Menschen die dort leben, werden ausgeht.

Wir möchten auch den Spielplatz, der den Kindern des Quartiers gute Bewegungs- und Spielmöglichkeiten bieten soll.

Wir legen großen Wert auf die Ersatzpflanzungen und haben in der Bezirksvertretung deshalb beschlossen, dass der Bauherr hier durch besondere Maßnahmen, z. B. die Verwendung von Baumsubstrat und zuverlässige Bewässerung, sicherstellt, dass die neuen Bäume sicher anwachsen und sich gut entwickeln können.

Zusammen mit den Anwohner*innen soll über die Standorte, die Größe und die Art der Bäume gesprochen werden, die nachgepflanzt werden.

Es ist leider nicht immer möglich, einen Kompromiss zu finden, der allen Interessen gerecht wird. Aber bei der Entwicklung dieses neuen Stadtquartiers haben wir, nach sorgfältiger Abwägung, dem Schutz vor den Schadstoffen Vorrang eingeräumt.